Transsibirische Eisenbahn mit Kind

  • Die Nähe der Tiere in der Mongolei

Transsib mit Kind?

Wir helfen Ihnen gern bei der Reiseplanung, geben Ihnen Tipps zu den Stopps, Unterkünften und Unternehmungen, die man bei einer Reise mit Kind empfehlen könnte.

Zwei Reisen haben wir bereits für Reisende mit Kind ausgearbeitet:

Reise PEKFAM – 16 Tage, ab 1.735 € + 290 €
->> Reiseroute: Moskau – Irkutsk / Listwianka / Baikalsee – Ulan Bator / Nationalpark Gorkhi-Terelj – Peking / Chinesische Mauer

Reise TSBFAM – 20 Tage, ab 2.069 € + 379 €
->> zusätzlich Ausflug mit der Alten Baikalbahn
->> überall 1 Tag länger

Es sind natürlich auch andere Routen und Stopps möglich. Kontaktieren Sie uns!

Die Reiseroute von Moskau durch die Mongolei nach Peking, mit Stopp am Baikalsee, eignet sich am besten für Familien mit Kindern ab drei Jahren, da sie abwechslungsreich und spannend ist. In Moskau kann man das Kosmonautenmuseum besichtigen oder eine Schifffahrt auf der Moskwa unternehmen, am Baikalsee den geräucherten Omul probieren, auf den Tscherski Peak steigen und im Baikalmuseum die Baikalrobe sehen. In der Mongolei sprechen alleine schon die Jurtenübernachtung, die Reitmöglichkeit im Nationalpark Terelj und der Schildkrötenfelsen für sich. Ein Ausflug zur Chinesischen Mauer und die außergewöhnlichen Speisen in den chinesischen Restaurants runden die Reise schön ab. Aber auch das Zugfahren und im Zug übernachten ist für viele Kinder ein Abenteuer.

Überall haben wir für Sie gute familienfreundliche Unterkünfte ausgesucht und helfen Ihnen gerne dabei, sich auf die Reise mit Ihren kleinen oder großen Kindern möglichst gut vorzubereiten.

Die beste Reisezeit mit Kind

Für eine Familie mit Kindern ist eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn von Mitte Juni bis Anfang September zu empfehlen (optimal sind die Sommermonate Juli und August). Es ist dann überall noch so warm, dass nicht zu viel verschie­dene Kleidung mitgenommen werden muss. Das Gepäck kann also dementsprechend kleiner werden.

Denn ein kompaktes und leichtes Gepäck ist während einer Reise mit der Transsib äußerst zu empfehlen (mehr dazu unter Transsib Packliste). Vor allem für Kinder, die ungern etwas schweres auf dem Rücken haben, ist ein kleiner und leichter Rucksack unabdingbar. Man soll auch unbedingt bedenken, dass Kinder in jedem Ort etwas tolles finden, was sie unbedingt mit nach Hause nehmen möchten, ein Kindersouvernir zum Knutschen oder Bewundern. Das kann eine russische Matrioschka sein oder eine schöne bunte handgemachte Tasche aus der Mongolei. All das muss einfach in das Gepäck noch reinpassen.

Wer mit den Kindern einen Badeurlaub am Baikalsee plant, soll bedenken, dass das Eis auf dem Baikals­ee meist sehr lange hält. Es kommt vor, dass der See im Mai noch zugefroren, das Wasser im Juni noch eiskalt ist und relativ mil­de Temperatur erst Ende Juli bzw. Anfang August erreicht.

Auf den Bahnsteigen der Zwischenstationen in Jekaterinburg, Nowosibirsk, Krasnojarsk und in anderen Städten können Sie wäh­rend der ca. 15-minütigen Aufenthalten frisch zubereitete regionale Produkte einkaufen und probieren. In den Zügen gibt es außerdem ein Bordrestaurant. Zwi­schen Irkutsk und Ulan Bator bleibt der Waggon mit Bordrestaurant i.d.R. nur bis auf dem russischen Territorium angeschlossen. Ab der Grenze kann kann sich ausschließlich auf den Zwischenstationen, dafür aber sehr günstig mit frischen Produkten versorgen.

In jedem Waggon sind 1-2 Toiletten mit Waschbecken sowie heißes Wasser, welches 24h verfügbar und kostenfrei ist. Damit kann man einen warmen Tee, Kaffee, Kakao, eine Instantsuppe oder einen Babybrei für die Kinder zubereiten. In den meisten Zügen sind keine Duschen verfügbar. Es gibt allerdings immer mehr neue Wagons, die über eine Duschkabine verfügen. In den modernen Wagons sind außerdem direkt in den Abteilen genug Steckdosen verfügbar, so dass da Laden von Geräten einfach und bequem ist.

Hier geht es zu einem schönen Reiseblog zum Thema Transsibirische Eisenbahn nach Peking mit Kind.

Sie können bei uns jede Reiseroute und jede Bahnklasse anfragen.
Wir entwickeln zusammen mit Ihnen Ihr eigenes Reisekonzept
und setzen Ihre eigene Reiseidee um!

Schreiben Sie uns:

Wir beraten Sie gern!

Sie finden uns in der Isländischen Str. 2a in Berlin Prenzlauer Berg – zwischen den S-Bahn Stationen Schönhauser Allee und Gesundbrunnen.

Print Friendly, PDF & Email
  • Footer von EYAND TRAVEL - Zugmotiv