Highlights einer Reise mit der Transsib

  • Ausflug mit der Alten Baikalbahn

Es gibt zahlreiche sehenswerte Orte entlang der Transsibirischen Eisenbahn. Besonders attraktiv ist die Reiseroute Russland-Mongolei-China, da sich während der Reise drei Länder und Kulturen und deren drei Hauptstädte kennenlernen lassen. Aber auch die klassische Reiseroute bis nach Wladiwostok lässt keine Wünsche offen – die Bahnstrecke zwischen Irkutsk und Wladiwostok gehört zu den abwechslungsreichsten und schönsten überhaupt. Nicht zu vergessen sind die beiden weniger frequentierten Bahnrouten der Transsib: die Baikal-Amur-Magistrale und die transmandschurische Bahnlinie über Harbin und die chinesische Mandschurei bis nach Peking.

Nachstehend präsentieren wir die wichtigsten Highlights einer Transsib-Reise, die im Reiseverlauf möglichst nicht fehlen sollen sowie auch weitere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Reise mit der Transsib verlängern und noch attraktiver machen können:

Attraktion
Beschreibung Bahnhof
Baikalsee, Insel Olchon Perle Sibiriens, ein Traumreiseziel für Naturliebhaber Irkutsk
Alte Baikalbahn attraktiver Tagesausflug entlang des Baikalsees Irkutsk
Mongolische Jurte Übernachtung in einer mongolischen Jurte mitten in der Natur Ulan Bator
Mongolei Rundreise
richtige Mongolei mit einem Geländewagen und deutschsprachiger Reiseleitung entdecken Ulan Bator
Chinesische Mauer Welterbe der UNESCO und das größte Bauwerk der Welt Peking
Weiter nach Tibet
von Peking aus mit der Tibetbahn nach Lhasa + eine Rundreise in Tibet Peking
Weiter nach Japan
mit der Fähre oder mit dem Flugzeug von Wladiwostok nach Japan + eine Bahnrundreise in Japan Wladiwostok
Weiter nach Nordkorea
mit dem Zug von Peking über Nordkorea nach Wladiwostok – ja, das geht und Sie können das geheimnisvolle und von der Rest der Welt isolierte Land entdecken Wladiwostok

Stopps unterwegs

Ob es sich lohnt, während einer Transsib-Reise zahlreiche Stopps einzuplanen, hängt in erster Linie von Ihren Bedürfnissen, Gewöhnheiten, Interessen und Erwartungen ab. Sie sind also gefragt, wir dagegen helfen Ihnen gerne bei der Entscheidung. Aber nicht nur Ihre Wünsche, sondern auch der Fahrplan und die zeitliche Begrenzung haben Einfluß auf den endgültigen Reiseverlauf. Unter Stopps entlang der Transsibirischen Eisenbahn finden Sie eine Auflistung aller wichtigsten Großstädte und Attraktionen der Transsibirischen Eisenbahn – durchs Klicken auf den Namen gelangen Sie zur jeweiligen ausführlichen Beschreibung.

Baikalsee

Ob es sich lohnt, nach Listwianka zu fahren oder ob man lieber die Insel Olchon für den Stopp am Baikalsee wählt? Wieviele Tage sind für den Baikalsee zu empfehlen und wohin kommt man von Irkutsk am schnellsten und einfachsten hin? Wann ist der Baikalsee zugefroren und was kann man auf dem zugefrorenen Baikalsee wandern? Auf all diese Fragen und zahlreiche weitere Informationen zu einem Stopp am Baikalsee finden Sie unter Baikalsee und Insel Olchon.

Alte Baikalbahn

Was hat es mit dem Ausflug mit der Alten Baikalbahn auf sich? Ist der Ausflug zu empfehlen? Was kostet er und wie soll ich mir den Ausflug vorstellen? Diese Informationen und vieles mehr finden Sie auf unserer Homepage unter Alte Baikalbahn.

Mongolische Jurte

Übernachtung in einer mongolischen Jurte klingt sehr attraktiv, man macht sich aber auch Gedanken darüber, wie die Übernachtung eigentlich funktioniert und wo sie überhaupt möglich ist. Soll man dafür einen Schlafsack und ein Handtuch mitnehmen? Ist man in der Jurte alleine oder bekommt man vor Ort Verpflegung und welche Aktivitäten sind vor Ort möglich? Viele derartige Fragen werden von uns in dem Artikel Übernachtung in einer mongolischen Jurte beantwortet.

Rundreisen Mongolei

Viele träumen davon, eine längere Rundreise in der Mongolei zu unternehmen, wenn sie schon in Ulan Bator sind. Das ist auch richtig so, da man die richtige Mongolei nur außerhalb von Ulan Bator kennenlernen kann. Es ist dafür aber nicht eine vieltägige und teure Reise notwendig. Wir bieten zahlreiche Kurztrips an, während der Sie alle drei typischen und gegensätzliche mongolischen Landschaften kennenlernen können: die Wüste, die Steppe und das Gebirge. Unsere Vorschläge finden Sie auf unserer Haupt-Reisewebseite unter Mongolei Rundreisen.

Chinesische Mauer

Wenn man schon in Peking ist, soll man unbedingt auch die Chinesische Mauer besichtigen. Da die besterhaltenen Mauerabschnitte nicht weit von Peking entfernt sind, bietet sich von Peking aus ein Tagesausflug zu der Mauer perfekt an. Planen Sie deshalb auf jeden Fall einen Tag mehr dafür ein. Informationen zu den Ausflugsmöglichkeiten und Preisen finden Sie auf unserer Homepage unter Chinesische Mauer.

Weiterfahrt nach Tibet

Viele träumen davon, von Peking aus mit der Tibetbahn weiter nach Tibet zu reisen. Viele nutzen gerade die Transsib, um auf dem Landweg nach Tibet zu kommen. Wir begrüßen diese Entscheidung und helfen Ihnen gerne bei der Planung der Weiterreise nach Tibet unter Transsib und Weiterreise nach Tibet.

Weiterreise nach Japan

Auf unserer Hauptseite für Reisen nach Japan finden ein paar Vorschläge für eine Rundreise mit der Bahn durch Japan sowie wertvolle Tipps, wie Sie von Wladiwostok nach Japan kommen. Dort können Sie sich auch über die Möglichkeit des Erwerbs von Japan Rail Pass informieren, welches wir für Sie auch gerne besorgen.

Weiterreise nach Nordkorea

Wer von Ihnen hätte gedacht, dass das von der Außenwelt abgeschnittene Land auf dem Landweg von Peking aus mit dem Zug erreichbar ist? Ebenso möglich ist ein Flug von Wladiwostok nach Pjöngjang, so dass eine Weiterreise nach Nordkorea als Anschluss an eine Transsib-Reise von diesen beiden Städten in Asien möglich ist. Informieren Sie sich genau über alle Möglichkeiten auf unserer Homepage unter Reisen nach Nordkorea.

Sie können bei uns jede Reiseroute und jede Bahnklasse anfragen.
Wir entwickeln zusammen mit Ihnen Ihr eigenes Reisekonzept
und setzen Ihre eigene Reiseidee um!

Schreiben Sie uns:

Wir beraten Sie gern!

Sie finden uns in der Isländischen Str. 2a in Berlin Prenzlauer Berg – zwischen den S-Bahn Stationen Schönhauser Allee und Gesundbrunnen.

Print Friendly, PDF & Email
  • Footer von EYAND TRAVEL - Zugmotiv