Transsib-Reise von Moskau nach Wladiwostok

  • Die Russische Brücke in Wladiwostok

Mit oder ohne Stopps?

Die Bahnlinie von Moskau nach Wladiwostok gehört nicht nur zu den längsten Bahnstrecken der Welt – sie IST die weltweit längste Bahnlinie im Betrieb. Die 9.259 km Schienen können Sie durchaus ganz nach Belieben erleben: mit einer Reisegruppe und durchgehender Reiseleitung oder ganz individuell – mit einem Stopp mitten auf dem Weg am Baikalsee oder mit vielen Stopps in den sibirischen und fernöstlichen Städten und Metropolen unterwegs, wie z.B. in Jekaterinburg, Nowosibirsk oder Ulan Ude. Aber selbst wenn Sie die 9.259 km ohne Stopps bewältigen wollen, haben Sie zwei Linienzüge zur Wahl und können die Transsib-Reise unterschiedlich erleben:

Firmenzug Rossija Nr. 1/2

  • Streckenlänge: 9.259 km
  • fährt durch: Nischni Nowgorod
  • Fahrtdauer: 6 Tage und 22 Minuten
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 70 km/h
  • Anzahl der Stationen: 64
  • der längste Stopp: 50 Minuten in Tschita
  • fährt: 3x in der Woche (Mo, Do, Sa)

Normaler Schnellzug 99/100

  • Streckenlänge: 9.300 km
  • fährt durch: Jaroslawl
  • Fahrtdauer: 6 Tage, 22 Stunden und 31 Minuten
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 63 km/h
  • Anzahl der Stationen: 142
  • der längste Stopp: 70 Minuten in Chabarowsk
  • fährt: täglich

Wie Sie sehen, fährt der Zug Nr. 99/100 fast 24 Stunden länger als der Firmenzug Rossija. Der Unterschied ist hauptsächlich auf die unterschiedliche Anzahl von Stopps entlang der Route zurückzuführen (142 statt nur 64) sowie auf die Aufenthaltsdauer auf den einzelnen Zwischenstationen. Der Zug Nr. 99/100 hat deutlich mehr Stopps und hält länger in den größeren Städten und Ortschaften, in denen der Firmenzug Rossija auch einen Stopp anlegt. Häufigere und längere Stopps können aber auch von Vorteil sein, vor allem, wenn man so oder so schon etwa eine Woche unterwegs ist – man kann auf den Bahnsteigen entspannter einkaufen und sich somit auch außerhalb des Bordrestaurants besser versorgen.

Wenn Sie die längste Bahnstrecke der Welt auf kürzere Abschnitte aufteilen, werden Sie zwischen den einzelnen Stationen noch mehr Zugverbindungen zur Wahl haben – Sie können auf diese Weise mehr erleben und die Zugverbindungen so anpassen, dass Sie in jeder Stadt um bestimmte Zeit ankommen, die Stadt besichtigen und nach einer Hotelübernachtung weiterfahren. Mehr Informationen über die Transsib-Züge finden Sie im Kapitel Züge der Transsibirischen Eisenbahn.

Seit 15 Jahren spezialisieren wir uns auf Reisen mit Linienzügen der Transsibirischen Eisenbahn und sind Ihnen bei der Reiseplanung und bei der Auswahl der Züge sehr gerne behilflich. Wir beraten Sie auch gerne zu anderen Aspekten einer Transsib-Reise, wie z.B. zu den Stopps, zu den Wagonklassen, zur Verpflegung während der Bahnfahrt und zur Reisesicherheit. Wir organisieren seit 15 Jahren Erlebnisreisen mit der Linienbahn durch Russland, Mongolei und China, bei der der Reisetermin und teilweise auch die Stopps und deren Dauer an den Fahrplan angepasst werden müssen. Es ist aber auf jeden Fall möglich, die Reise zu Ihrem gewünschten Termin an Ihre Wünsche und Erwartungen anzupassen.

Gruppenreise nach Wladiwostok

Das Fernreisen ist durch die Corona Pandemie weiterhin nicht möglich. Auch das Planen von Fernreisen 2021 ist durch die Pandemie immer noch erschwert. Es bleibt aber trotzdem unsere Empfehlung, sich über die vorstehenden Reisetermine 2021 zu informieren und sich die Plätze erst einmal ohne Anzahlung zu sichern. Wir wollen Sie jetzt schon langfristige Pläne schmieden und die Vorfreude auf die Reise mit der Transsib 2021 spüren lassen. Unser Reisetermin 2021 wurde deshalb schon im März 2020 ausgeschrieben:

04.09.-18.09.2021

Bei der Reiseanmeldung für Gruppenreisen mit der Transsib müssen lediglich Ihre Pass- und Kontaktdaten hinterlegt werden. So können Sie sich auf Ihre erträumte Reise auf der längsten Bahnlinie der Welt jetzt schon freuen!

Die Reise dauert 15 Tage und kostet 2.795 € pro Person im Doppelzimmer und 4er Abteil. Auf unserer Seite unter https://transsibirische-eisenbahn.eu/reise/vvoplt-2022 finden Sie detaillierte Informationen über die Gruppenreise nach Wladiwostok, darunter den genauen Reiseverlauf, Bilder von den Hotels, Zügen und Wagons sowie die Auflistung aller im Reisepreis enthaltenen Leistungen.

Unsere Reisegruppen zählen maximal 20 Personen + Reiseleitung. In der Regel fahren Sie zusammen mit einem Dutzend anderer Teilnehmer. Das Treffen mit der Reiseleitung ist in Berlin vorgesehen, hier steigt die Gruppe zusammen in den Flieger ein. Soll Ihr Wohnsitz näher an einem anderen Flughafen liegen, können Sie diesen als Ihren Abflughafen wählen und die Gruppe in Moskau treffen. Wir holen Sie in Moskau am Flughafen ab und fahren in Ihr Hotel, wo Sie auf die Gruppe warten. Sollen die Landezeiten ähnlich sein, wird dagegen ein gemeinsamer Flughafentransfer organisiert.

Im Reiseprogramm sind zwei klassische Stopps vorgesehen: der erste Stopp erfolgt nach 3 Zugtagen in Irkutsk und der zweite in der Hauptstadt Burjatiens – Ulan Ude. Selbstverständlich gehören ein Aufenthalt am Baikalsee und eine Schifffahrt  zu den Höhepunkten der Reise. Bewusst haben wir keine weiteren Stopps hinzugefügt, da eine Bahnreise auf mehr als 9.000 km bereits an sich abwechslungsreich, attraktiv und intensiv genug ist. Alle anderen sibirischen Städte sind außerdem sehr ähnlich und die zum Moskauer Goldenen Ring gehörenden architektonischen Perlen wie Nischni Nowgorod oder Kasan, können bei einer extra Reise nach Moskau besser und entspannter erkundet und mit dem Venedig des Nordens – St. Petersburg kombiniert werden. Sie können auch ein paar Tage früher als die Gruppe einen individuellen Hinflug nach Moskau oder St. Petersburg buchen und den Goldenen Ring und St. Petersburg mit unserer örtlichen Reiseleitung besichtigen.

Im Einzelnen beinhaltet unser Gruppenreiseprogramm nach Wladiwostok folgende Highlights:

– Moskauer Kreml und Roter Platz
– Schifffahrt auf der Moskwa
– Moskauer Metrostationen
– Ausflug auf die Sperlingsberge (Aussichtsplattform mit Stadtpanorama)
– Moskauer Staatsuniversität – eine der Sieben Schwester Stalins
– Schifffahrt auf dem Baikalsee
– Baikalmuseum
– Tscherski Peak (Aussichtsplattform mit Panorama des Baikalsees)
– Freilichtmuseum in Taltsy
– die Stadt Irkutsk
– burjatische Hauptstadt Ulan Ude und der weltweit größte Kopf Lenins
– fakultativer Ausflug zum größten buddhistischen Kloster in Russland in Iwolginsk bei Ulan Ude
– Wladiwostok – der größte russische Hafen am Pazifik
– Ausflug auf die Russische Insel bei Wladiwostok

Selbstverständlich ist auch das reine Zugfahren auf der längsten Bahnlinie der Welt ein großes Highlight! Sie fahren durch das Ural Gebirge und das Flachland Sibirien, entlang des Baikalsees und anschließend durch die Republik Burjatien und den russischen Fernen Osten, der an die chinesische Mandschurei grenzt. Während der Reise überqueren Sie auf Schienen fast 10.000 km durch ganz Asien.

Individualreise nach Wladiwostok

Eine Individualreise nach Wladiwostok ist jederzeit möglich, es gibt dabei auch zahlreiche Reiseoptionen. Es ist außerdem nicht notwendig, den Reisetermin an den Fahrplan anzupassen, da zwischen den beiden Städten Moskau und Wladiwostok jeden Tag mindestens ein Zug fährt. Selbst wer spezielle Wünsche bzgl. der Wagonklasse oder der Abfahrtszeiten hat, kann am Ende einen guten Reiseverlauf genießen. Darüber hinaus gibt es bei Individualreisen keine Notwendigkeit, sich an den Gruppenreiseterminen zu orientieren und seinen Urlaub an diese anzupassen, denn eine Individualreise nach Wladiwostok ist jeden Tag möglich! Teilen Sie uns einfach Ihre grobe Vorstellung mit und wir erstellen eine attraktive Reiseroute für Sie, die Ihren Erwartungen entspricht.

Alle oben aufgelisteten Programmpunkte, die bei einer Gruppenreise nach Wladiwostok mit dabei sind, sollen auch bei einer Individualreise nicht fehlen. Darüber hinaus ist bei einer Individualreise auch Vieles zusätzlich möglich – z.B. können Sie den Aufenthalt am Baikalsee um ein paar Tage verlängern und auf die Insel Olchon fahren. Möglich sind auch zusätzliche Stopps auf dem längsten Streckenabschnitt zwischen Moskau und Irkutsk, also mitten in Sibirien – zwischen den beiden Städten dauert die Zugfahrt fast 4 Tage. Wenn Sie nicht knapp bei Zeit und Kasse sind, können Sie z.B. zusätzlich in Jekaterinburg, Kasan und/oder Nowosibirsk aussteigen, dort einmal übernachten und nach einer ausführlichen Stadtbesichtigung weiter fahren. Es ist auch möglich, die gesamte Bahnlinie so aufzuteilen, dass Sie jeweils nur eine Zugübernachtung haben und danach immer eine Hotelübernachtung. In diesem Fall ist aber zu bedenken, dass diese Konstelation auch anstrengend sein kann, da man jeden Tag packen und woanders übernachten muss. Nach Ankunft in Wladiwostok ist mit unserem Büro eine Weiterreise nach Japan, China oder Nordkorea möglich.

In jeder Stadt stehen Ihnen mehrere Übernachtungsoptionen zur Verfügung, von denen wir Ihnen einige besonders empfehlen und an Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten anpassen können. Selbst in der großen Weltmetropole Moskau können wir Ihnen preiswerte, komfortable und perfekt gelegene Hostels und Hotels anbieten. Zwischen Moskau und Wladiwostok können wir für Sie außerdem Plätze in jeder Wagonklasse buchen, von denen jede ihre Vor- und Nachteile hat. Lesen Sie dazu mehr auf unseren Seiten:

Bahntickets Transsibirische Eisenbahn 1. Klasse
Bahntickets Transsibirische Eisenbahn 2. Klasse
Bahntickets Transsibirische Eisenbahn 3. Klasse

Wir passen alle Details an Ihre Erwartungen und Möglichkeiten an und nicht Sie Ihre Träume und Wünsche an unsere Anforderungen.

Als erfahrene Spezialisten für Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn beraten wir Sie zu Ihrer Traumreise gerne und helfen Ihnen dabei, den Reiseverlauf optimal zu gestalten, so dass kein Wunsch offen bleibt und Sie möglichst komfortabel und entspannt reisen. Wir bieten daher für unsere Transsib-Kunden immer drei Reisepakete zur Wahl an:

Sparpaket – Sie reisen im Wagon der 3. Klasse und übernachten in guten Hostels und bei unseren Gastfamilien mit guter Lage.

Standardpaket – Sie reisen im 4er Abteil im Wagon der 2. Klasse und übernachten in guten 3* Hotels mitten im Stadtzentrum oder mit top Anbindung an den Stadtkern.

Komfortpaket – Sie reisen im 2er Abteil im Wagon der 1. Klasse und übernachten in guten 3*-4* Hotels mitten im Stadtzentrum oder mit top Anbindung an den Stadtkern.

Alle Pakete können mit einander kombiniert werden. Beispielsweise ist die Reise im 2er Abteil der 1. Klasse und alle oder ein Teil der Übernachtungen aber in Hostels möglich. Gegen Aufpreis kann außerdem ein 4er Abteil für 3 Personen oder ein 2er Abteil zur Alleinbenutzung für 1 Person gebucht werden.

Die Preisunterschiede zwischen den modernen Firmenzügen und den etwas älteren normalen Fernzügen sind in Russland ziemlich groß und können deshalb besonders auf langen Strecken über fast 10.000 km für den Reisenden von Bedeutung sein. Aus diesem Grund bieten wir unseren Individualkunden immer beide Varianten an. Die modernen Firmenzüge haben nicht immer eine angenehme oder in den Reiseverlauf passende Abfahrts- und/oder Ankunftszeit und legen auf jeden Fall weniger Stopps an, so dass man weniger Möglichkeiten hat, sich während der Zugfahrt günstig mit Essen zu versorgen. Deshalb ist es ratsam, auch einen preiswerteren normalen Fernzug in Betracht zu ziehen. Der Unterschied liegt ausschließlich in den häufigeren und längeren Stopps und weniger moderneren Wagons. Nur in wenigen Fällen ist die Zugauswahl gering – z.B. wenn Ihre Urlaubsdaten nicht mal um 1-2 Tage verschoben werden können und Sie konkrete Wünsche bzgl. der Stopps haben.

Ähnlich sieht es mit den Übernachtungsoptionen unterwegs aus – in jeder Großstadt und in jedem Ort entlang der Transsib bieten wir drei Unterkunftsarten an: unsere Sparpakete bedeuten Übernachtungen bei Gastfamilien, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten und in guten von uns geprüften Hostels – beide Übernachtungsoptionen bedeuten gute zentrale Lage oder top Anbindung an den Stadtkern. Bei der Wahl des Standardpakets übernachten Sie in guten 3* Hotels und im Komfortpaket sind gute 3*-4* Hotels enthalten. Alle Unterkünfte, die wir anbieten und empfehlen, befinden sich mitten im Stadtzentrum oder haben eine top Anbindung an den Stadtkern bzw. an die größten Attraktionen. Wir wissen zu gut, wie wichtig der Übernachtungsort bei einer Transsib-Reise ist, worüber wir auf unserer Seite unter Unterkunft während einer Transsib-Reise informieren.

Sie können bei uns jede Reiseroute und jede Bahnklasse anfragen.
Wir entwickeln zusammen mit Ihnen Ihr eigenes Reisekonzept
und setzen Ihre eigene Reiseidee um!

Schreiben Sie uns:

Wir beraten Sie gern!

Sie finden uns in der Isländischen Str. 2a in Berlin Prenzlauer Berg – zwischen den S-Bahn Stationen Schönhauser Allee und Gesundbrunnen.

Print Friendly, PDF & Email
  • Footer von EYAND TRAVEL - Zugmotiv