Transsib Tickets – Vorverkaufstermine

  • Warten auf die Zugankunft

45, 60 oder 90 Tage vor der Abfahrt?

Wann genau kommen die Tickets für die Transsibirische Eisenbahn in Verkauf und wie lange im Voraus kann man sie reservieren?

Diese Fragen beschäftigen alle, die eine Reise mit der Transsib planen und das nicht ohne Grund – im Internet findet man zahlreiche widersprüchliche und zum großen Teil veraltete Informationen.

Als Spezialist für Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn möchten wir Ihnen dabei helfen, aus diesem Informationenüberfluss die aktuelle Lage rauszufiltern.

90 Tage vorher startet der Verkauf in Russland

Seit Januar 2018 startet der Vorverkauf für alle russischen Züge, die ausschließlich Bahnstrecken innerhalb Russlands bedienen, bereits 90 Tage vor der Abfahrt in Verkauf (bis Januar 2018 waren es 60 Tage und bis Anfang der 2000er 45 Tage). Der aktuelle 90-Tage-Vorverkauf gilt also nicht für den internationalen Zug Nr. 4, der über die Mongolei nach Peking fährt, auch wenn man nur ein Ticket von Moskau nach Irkutsk kaufen will!

Eine Ausnahme ist der Firmenzug Nr. 2 Moskau – Wladiwostok (berühmter Rossija), der von Moskau montags, donnerstags und samstags abfährt. Tickets für die beiden Züge am Montag und Donnerstag kommen regulär 90 Tage vor der Abfahrt in Verkauf, Tickets für den Samstag-Zug dagegen erst 60 Tage vorher. Dies hat den Grund, dass der Zug am Samstag an den internationalen Zug Nr. 20 angeschlossen wird, der über die Mandschurei nach Peking fährt. Erst in Tschita, also nach 6.206 km trennen sich ihre Wege – der Firmenzug Rossija Nr. 2 fährt weiter nach Wladiwostok und der internationale Zug Nr. 20 nach Peking.

60 Tage Vorverkauf für internationale Transsib-Züge

Tickets für internationale Bahnstrecken, wie z.B. von Irkutsk nach Ulan Bator oder von Ulan Bator nach Peking kommen erst 60 Tage vor der jeweiligen Abfahrt in Verkauf. Achtung – man kann sie aber teilweise vorher reservieren, vor allem in der Mongolei! Die Bahnen nehmen Reservierungen für den Sommer von verschiedenen mongolischen Agenturen lange im Voraus entgegen, so dass es für bestimmte Abfahrtstage schon im Januar zu Engpässen kommen kann! Dies ist darauf zurückzuziehen, dass von Irkutsk nach Ulan Bator und von Ulan Bator nach Peking nur 2-5 Züge wöchentlich fahren, während man zwischen Moskau und Irkutsk zwischen 2-5 Zügen täglich wählen kann. Deshalb ist man gut beraten, wenn man die Tickets für den Sommer bei uns schon im Dezember, spätestens im Januar bucht!

45 Tage Vorverkauf für andere internationale Bahnstrecken

Für alle internationalen Bahnstrecken von Russland nach Kasachstan, Usbekistan, Aserbaidschan usw. startet der Vorverkauf erst 45 Tage vor der Abfahrt. Innerhalb der zentralasiatischen Länder sind die Tickets dagegen sogar 30 Tage vor der Abfahrt im Vorverkauf.

Sie können bei uns jede Reiseroute und jede Bahnklasse anfragen.
Wir entwickeln zusammen mit Ihnen Ihr eigenes Reisekonzept
und setzen Ihre eigene Reiseidee um!

Schreiben Sie uns:

Wir beraten Sie gern!

Sie finden uns in der Isländischen Str. 2a in Berlin Prenzlauer Berg – zwischen den S-Bahn Stationen Schönhauser Allee und Gesundbrunnen.

Print Friendly, PDF & Email
  • Footer von EYAND TRAVEL - Zugmotiv